Der Weg in ein neues Arbeitsleben - 9 Schüler der Abendrealschule Heppenheim erhalten Realschulabschluss

Endlich ist es geschafft - im Rahmen einer Feierstunde verabschiedete die Abendrealschule Heppenheim die 9 Realschulabsolventen ihres Lehrgangs.

Für Schüler und Lehrer war das ein guter Grund zum Feiern. Denn für den Abschlussjahrgang der Abendrealschule ist das heiß ersehnte Zeugnis der Weg in ein Arbeitsleben mit vielen neuen Chancen.
Die stellvertretende Schulleiterin Heike Hasenfratz würdigte daher in ihrer Ansprache die Bildungsanstrengungen der Absolventen und wünschte den Schülern einen inneren Kompass, der ihnen auf der weiteren Reise den richtigen Weg zeigen möge.
Bei der Vergabe der Abschlusszeugnisse würdigte sie den Erfolg und die Leistungsbereitschaft der Schüler. Immerhin haben 3 Schüler, Maria Ludwig, Rafigh Mahmudi und Asena Tunce,r den außergewöhnlichen Durchschnitt von 1,5 geschafft. Dafür erhielten sie von der Schule einem USB Stick.
Der diesjährige Sonderpreis des Fördervereins für soziales Engagement, eine kostenfreie Mitgliedschaft im Förderverein für ein Jahr und ein Buch ging an Rafigh Mahmudi;.

Tutorin Katrin Weimann betonte den guten Zusammenhalt der Schüler, die Hilfsbereitschaft und die Klassengemeinschaft, nachdem der gemeinsame Start noch etwas holprig gewesen sei. Sie betonte den Fleiß der Schüler, ihre Freundlichkeit, Höflichkeit und Verlässlichkeit. Besonders die Ausflüge nach Heidelberg, Colmar, Ausbildungsmesse Mannheim und die Weihnachtsfeier mit den Klassen seien schön gewesen. Nachdem jeder einzelne Schüler persönlich gewürdigt worden war galt der besondere Dank den Klassensprechern Rafigh Mahmudi und Marc Szekeres.
Den beiden Lehrerinnen Kerstin Schwalbach und Katrin Weimann, die in der Klasse den meisten Unterricht hatten, wurde mit Pralinen für die beiden letzten Jahre gedankt. Anschließend gab es bei einer kleinen Feier genügend Zeit, mit den Lehrkräften ins Gespräch zu kommen.

Jetzt erwartet die Abendrealschule mit Spannung die Anmeldungen für die neuen Kurse. Wieder haben viele neue Schüler die Chance, den Realschulabschluss zu erwerben, aber auch Freundschaften fürs Leben zu schließen. Denn nichts schweißt so sehr zusammen wie ein gemeinsames Ziel und Härten, die man auf sich nimmt, um dieses zu erreichen. Und für einige Absolventen gibt es vielleicht auch eine neue Herausforderung, nämlich das Fachabitur oder Abitur an unserem Abendgymnasium zu erreichen.

 Neue kostenlose Kurse:
Interessenten wenden sich an das Sekretariat der Abendschulen
Gerhart-Hauptmann-Straße 21, 64646 Heppenheim
Informationen unter: www.abendschuleheppenheim.de

Namen:

Teklom, Fikre
Kbrom Grmu, Fnan
Ludwig, Maria
Mahmudi, Rafigh
Meyer, Brian
Reuss, Lino
Sadeqyar, Feryal
Tuncer, Arsena
Szekeres, Marc


Social Media

Benutzer online

Aktuell sind 76 Gäste und keine Mitglieder online